Lombardei

Lombardei

Die Heimat des Lugana



Das Klima in der Lombardei ist sehr kontinental geprägt und profitiert von der Nähe zu den Alpen. Die sehr heißen Sommer werden von kalten Wintern abgelöst. Starke Niederschläge im Frühjahr und Herbst sorgen dafür, dass die Trauben ihr volles Aroma entfalten können. Schon antike Dichter wie Vergil und Horaz oder der Maler und Gelehrte Leonardo da Vinci lobten die Weine aus der Lombardei. Das Weinanbaugebiet Lombardei liegt zwischen dem Lago Maggiore und dem Gardasee in der Po-Ebene und ist mit einer Rebfläche von etwa 27.000 Hektar relativ klein. Dennoch werden hier Weine von großer Qualität produziert. Zu den wichtigen weißen Sorten gehört der Chardonnay, der vor allem in der Region Franciacorta angebaut wird, sowie Trebbiano di Lugana oder Weißburgunder. Innerhalb weniger Jahrzehnte hat es dieses geschafft, zum qualitativ führenden Schaumweinhersteller Italiens aufzusteigen. Zu den roten Hauptrebsorten der Lombardei zählt vor allem Nebbiolo, der sehr vollmundige Rotweine hervorbringt.

Rosso del Chino Merlot IGP
TOP
Cantina Bertagna
Jahrgang 2016
0,75 lt., 13,50 Vol%
Intensives rubinrot, vollmundig
Kräftiges Rubinrot, angenehm,langanhaltend
Italien, Lombardei, Cavriana
11,70 EUR
15,60 EUR pro L
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Sassella Valtelina Superiore DOCG
Conti Sertoli Salis
Jahrgang 2010
0,75 lt., 12,50 vol%
Tiefes Rubinrot, intensives Bouquet nach Haselnüssen und getrocknteten Rosen. Langer, eleganter Abgang.
Italien, Lombardei, Castione Andevenno
15,40 EUR
20,53 EUR pro L
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)