Südsteiermark

Südsteiermark
Weinbaufläche: 2.340 ha
Wichtigste Rensorte: Sauvignon Blanc, Muskateller, Weißburgunder, Morillon
Wichtige Weinbauorte: Gamlitz, Ratsch, Berghausen, Spielfeld, Leutschach
Steirischer Junker
Peter Skoff Domäne Kranachberg
Jahrgang: 2019 
0,75 lt., 11,50 vol%
Setzt sich aus den Sorten Sauvignon Blanc, Weißburgunder und Rivaner zusammen, verfeinert mit einem Schuss Gelben Muskateller.
Österreich, Südsteiermark, Gamlitz
 
7,60 EUR
 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Sauvignon Blanc Klassik
Peter Skoff Domäne Kranachberg
Jahrgang: 2018 
0,75 lt., 12 vol%
Hellgelbe Farbe. Schöne Fruchtkonzentration nach grünem Paprika.
Österreich, Südsteiermark, Gamlitz 
10,30 EUR
13,73 EUR pro L
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Die Südsteiermark steht für duftige, frische Weine, vor allem aus der Leitsorte Sauvignon Blanc. Doch auf den 2.563 Hektar Rebfläche ist genügend Platz für ein breites Sortenspektrum vom Welschriesling über Morillon und Muskateller bis zum Traminer. Hier, in einer der reizvollsten Weinlandschaften Europas, ist Weinbau allerdings Schwerarbeit, sind doch die meisten Rebflächen extreme Steilhänge.